Projektleben: Letzte Installationen von reflektierenden Bändern
News

Der Grüne Verband „GAJA“ arbeitet im Rahmen des INT 142-Projekts „Alleen für die Biodiversität“ eng mit der Straßenbehörde der Woiwodschaft Westpommern in Koszalin (ZZDW in Koszalin) aufgebaut, die ein unterstützender Partner des Projekts ist. Eine der gemeinsam durchgeführten Aktivitäten ist die Installation von reflektierende Bänder , die entlang der Woiwodschaftsstraßen in der Woiwodschaft Westpommern wachsen. Reflektierende Bänder trägt zu einer deutlichen Erhöhung der Sicherheit motorisierter Verkehrsteilnehmer bei.

Reflektierenden Bändern ist seit April dieses Jahres installiert. Die letzten Implementierungen fanden im Juli statt - diesmal innerhalb der Grenzen der Woiwodschaftsstraßenregion RDW Drawsko Pomorskie:

- An der Provinzstraße Nr. 173, die durch die Gemeinde Drawsko Pomorskie führt, wurden 51 reflektierenden Bändern installiert (Einführung am 24. Mai und 7. Juli)

- an der Woiwodschaftsstraße Nr. 171, die durch die Gemeinde Czaplinek führt, installierten Straßenarbeiter 52 reflektierenden Bändern (Einführung am 6. Juli)

- Bäume mit 25 reflektierenden Bändern wurden auf den Provinzstraßen Nr. 147 und 148 markiert, die entlang der Gemeinden Drawsko Pomorskie und Łobez verlaufen (Einführung am 7. und 11. Juli)

- auf der Provinzstraße Nr. 175, die durch die Gemeinden Kalisz Pomorski - Drawno - Drawsko Pomorskie führt - wurden am 11. Juli dieses Jahres 16 reflektierenden Bändern installiert.

- Auf den Provinzstraßen Nr. 178, 179, 163,175, die durch die Gemeinde Wałcz führen, haben Straßenarbeiter 130 reflektierende Bänder angebracht (Einführung vom 6. bis 8. Juli)

und innerhalb der Woiwodschaftsstraßenregion Koszalin: RDW Koszalin:

- Auf den Woiwodschaftsstraßen Nr. 205, 168, 171 und 172, die durch die Gemeinden Bobolice, Grzmiąca und Barwice verlaufen, installierten die Straßenbauer 105 reflektierende Bänder (eingesetzt im April und 14. Juli)

Czcionka