#Bäume für die grüne Infrastruktur Europas
News

Die European Avenue Working Group hat sich in den letzten zehn Jahren mehrmals getroffen und Erfahrungen zum Schutz von Bäumen entlang der Verkehrsinfrastruktur ausgetauscht. Die Stiftung für Nachhaltige Entwicklung (FER), der BUND Mecklenburg-Vorpommern und die Öko-Initiative schließen gerade das LIFE-Projekt „Bäume für Europas grüne Infrastruktur“ ab.

Eine der Aufgaben bestand darin, die Möglichkeiten zum Schutz und zur Förderung von Bäumen entlang von Wasserstraßen zu erkunden, Erfahrungen in diesem und anderen Bereichen auszutauschen und Erfahrungen in der Arbeit für Bäume in künstlichen Landschaften auszutauschen. 

Die Stiftung Öko-Entwicklung ist Veranstalter des Online-Treffens am 10. Dezember 2021.

PROGRAMM

12:00 Start - Vorstellung der Teilnehmer
12:15 Projekt "Bäume für Europas grüne Infrastruktur": Fortschritte auf EU-Ebene, nationale Baummanagementstandards - Piotr Tyszko-Chmielowiec
12:30 Sonderthema: Wasserstraßen - Bäume entlang von Wasserstraßen (im selben Projekt) und Fortschritte im Alleenschutz - Kathy Dujesiefken; 13:00 Letzte Änderungen am Avenuenschutz in Frankreich - Chantal Pradines
13:20 Pause
13:40 Präsentationen von Vertretern anderer Länder, jeweils 10-15 Minuten Diskussion

Czcionka