Europäische Waldwoche im November
Events, News

die 6. Europäische Waldwoche wird europaweit Vom 22. bis 28. November 2021. Das Motto lautet „The Future of Forests“.

Die 2008 erstmals begangene European Forest Week bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Sichtbarkeit des Forstsektors zu erhöhen und gesamteuropäische und globale forstbezogene Diskussionen zu beeinflussen. Die Woche wird gemeinsam von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) organisiert. In diesem Jahr wird die European Forest Week in Verbindung mit Foresta2021, gefeiert, einer gemeinsamen Sitzung des UNECE-Komitees für Wälder und Industrie (COFFI) und der FAO European Forestry Commission (EFC).

Die diesjährigen nationalen und lokalen Aktivitäten finden gleichzeitig in den Ländern statt, die an Wettbewerben, Ausstellungen, Gesprächen und Filmen teilnehmen. Zu den vergangenen Veranstaltungen gehörten ein Wildlife Retreat in Österreich, Vorträge in Spanien, ein Waldfilmfestival in Tschechien, ein Hochwasser-Workshop in der Ukraine und vieles mehr.

Aktuell werden Personen, Organisationen und Unternehmen gesucht, die im Rahmen von Foresta2021. ein eigenes „lokales“ Side-Event organisieren können. Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Situation finden leider alle Begleitveranstaltungen am Rande der Joint Session virtuell statt.

Mehr Informationen auf der Webseite: https://unece.org/info/Forests/events/357375

Czcionka